Sillatherm WVP 3 - Wärmedämmung von Fensterlaibungen in WDV-Systemen

Nennwert der Wärmeleitfähigkeit: 0,034 W/(m∙K)
Druckspannung bei 10 % Stauchung: ≥ 5 kPa
  • diffusionsoffen
  • lässt Wände schneller austrocknen
  • keine Längenänderung bei Temperaturschwankungen
  • schalldämmend
Putzbare Dämmplatten für die Wärmedämmung von Fensterlaibungen in Wärmedämm-Verbundsystemen.
Mehr...
Weniger...

Technische Informationen

Eigenschaften Zeichen Einheit Kenngrößen und Messwerte Normen
EigenschaftenBemessungswert der Wärmeleitfähigkeit Zeichenλ EinheitW/(m∙K) Kenngrößen und Messwerte0,035 NormenDIN 4108-4
EigenschaftenNennwert der Wärmeleitfähigkeit ZeichenλD EinheitW/(m∙K) Kenngrößen und Messwerte0,034 NormenDIN EN 13162
EigenschaftenWärmeleitgruppe ZeichenWLG Einheit- Kenngrößen und Messwerte035 Normen-
EigenschaftenEuroklasse Zeichen- Einheit- Kenngrößen und MesswerteA1 nichtbrennbar NormenDIN EN 13501
EigenschaftenSchmelzpunkt Zeichen- Einheit°C Kenngrößen und Messwerte> 1.000 Normen-
EigenschaftenTemperaturverhalten Zeichen- Einheit°C Kenngrößen und MesswerteVerwendung bis 150 Normen-
EigenschaftenThermischer Ausdehnungskoeffizient Zeichenα Einheitmm/(m∙K) Kenngrößen und Messwerte1,0 (keine Dimensionsänderung im Anwendungsbereich) Normen-
EigenschaftenSpezifische Wärmekapazität Zeichenc EinheitkJ/(kg∙K) Kenngrößen und Messwerte1,03 NormenDIN EN ISO 10456
EigenschaftenGrenzabmessung für die Dicken ZeichenT Einheit- Kenngrößen und Messwerte5 NormenDIN EN 13162
EigenschaftenDruckspannung bei 10 % Stauchung ZeichenCS (10) EinheitkPa Kenngrößen und Messwerte≥ 5 NormenDIN EN 13162
EigenschaftenZugfestigkeit senkrecht zu Plattenebene ZeichenTRi EinheitkPa Kenngrößen und Messwerte≥ 3,5 NormenDIN EN 13162
EigenschaftenFeuchtigkeitsverhalten ZeichenWL(P) Einheit- Kenngrößen und Messwertedurchgehend wasserabweisend NormenDIN EN 13162
EigenschaftenBrandschutz Zeichen- Einheit- Kenngrößen und MesswerteA1 NormenDIN 4102
EigenschaftenDimensionsstabilität bei definierten Temperatur- & Feuchtebedingungen ZeichenDS(70,-) Einheit- Kenngrößen und MesswerteΔε < 1 NormenDIN EN 13162
EigenschaftenScherfestigkeit ZeichenSS EinheitkPa Kenngrößen und Messwerte≥ 8 NormenDIN EN 12090
EigenschaftenGlimmverhalten Zeichen- Einheit- Kenngrößen und MesswerteNoS, keine Neigung zum kontinuierlichen Schwelen NormenDIN EN 16733
EigenschaftenSilikonfreiheit Zeichen- Einheit- Kenngrößen und Messwertefrei von Emissionen von lackbenetzungsstörenden Substanzen NormenVW PV 3.10.7/3.2.1
EigenschaftenWasserdampf Diffusionswiderstandszahl Zeichenµ Einheit- Kenngrößen und Messwerte1 NormenDIN EN ISO 10456

Dokumente

ISOVER Sillatherm WDVS mit Mineralwolle
Leistungserklärung (DOP) Sillatherm WDVS
Technisches Datenblatt Sillatherm WVP 3

Systemprodukte

Quick Links für Sie

Image
ISOVER RIGIPS Akademie

Schulungen

Seminare und Trainings der ISOVER Akademie

Image
Ausschreiben.de

Ausschreiben.de

Nutzen Sie die kostenfreien Ausschreibungstexte für Ihr Leistungsverzeichnis.

Artikel Details

Articles information
Artikelnummer Dicke (mm) Breite (mm) Länge (mm) m²/Paket m²/Palette Pakete/Palette
Artikelnummer7062320 Dicke (mm)20 Breite (mm)625 Länge (mm)800 m²/Paket6 m²/Palette60 Pakete/Palette10
Artikelnummer7062330 Dicke (mm)30 Breite (mm)625 Länge (mm)800 m²/Paket4 m²/Palette40 Pakete/Palette10

Produktbeschreibung

Die WDVS-Laibungsplatte macht Fassaden 4fach sicher: mit der WLS 035 garantieren die putztragenden Steinwolle-Platte optimale Wärmedämmung und idealen sommerlichen Wärmeschutz.
Sie überzeugt durch ihre Nichtbrennbarkeit (A1) und verhält sich unter Temperatureinwirkung völlig neutral.
Und: Der exzellente Schallschutz machen ISOVER Sillatherm zur rundum sicheren Wärmedämmung.

  • Diffusionsoffen, lässt Wände schneller austrocknen
  • Nichbrennbar Euro-/Baustoffklasse A1
  • Keine Längenänderung durch Temperaturschwankungen
  • Schalldämmend
  • Vertrieb nur über WDV-Systemanbieter


Logistik Sendungsverfolgung

Handel finden

Suchen Sie nach einem Fachhandel oder Baumarkt in Ihrer Nähe.