Akustic HWP 2 - Schalldämmung in Trennfugen

Nennwert der Wärmeleitfähigkeit: 0,034 W/(m∙K)
Längenbezogener Strömungswiderstand: ≥15 kPa∙s/m²
Zusammendrückbarkeit: 5 mm
  • für gemauerte Haustrennwände
  • durchgehend wasserabweisende Steinwolle-Platte mit Nachweis der Sicherheit gegen langzeitige Wasseraufnahme
  • LABS-konform
ISOVER Akustic HWP 2 Haustrennwand-Platten sind leicht und großformatig, einfach und schnell einzubauen und sorgen für einen hervorragenden Schallschutz.
Mehr...
Weniger...

Technische Informationen

Eigenschaften Zeichen Einheit Kenngrößen und Messwerte Normen
EigenschaftenBemessungswert der Wärmeleitfähigkeit Zeichenλ EinheitW/(m∙K) Kenngrößen und Messwerte0,035 NormenDIN 4108-4
EigenschaftenNennwert der Wärmeleitfähigkeit ZeichenλD EinheitW/(m∙K) Kenngrößen und Messwerte0,034 NormenDIN EN 13162
EigenschaftenWärmeleitgruppe ZeichenWLG Einheit- Kenngrößen und Messwerte035 Normen-
EigenschaftenEuroklasse Zeichen- Einheit- Kenngrößen und MesswerteA1 nichtbrennbar NormenDIN EN 13501
EigenschaftenSchmelzpunkt Zeichen- Einheit°C Kenngrößen und Messwerte> 1.000 NormenDIN 4102-17
EigenschaftenBrandverhalten Zeichen- Einheit- Kenngrößen und MesswerteA1 NormenDIN EN 13501
EigenschaftenTemperaturverhalten Zeichen- Einheit°C Kenngrößen und MesswerteVerwendung bis 150 Normen-
EigenschaftenSpezifische Wärmekapazität Zeichenc EinheitkJ/(kg∙K) Kenngrößen und Messwerte1,03 NormenDIN EN ISO 10456
EigenschaftenGrenzabmessung für die Dicken ZeichenT Einheit- Kenngrößen und Messwerte6 NormenDIN EN 13162
EigenschaftenFeuchtigkeitsverhalten Zeichen- Einheit- Kenngrößen und MesswerteWL(P) durchgehend wasserabweisend NormenDIN EN 13162
EigenschaftenZusammendrückbarkeit ZeichenCPi Einheitmm Kenngrößen und Messwerte5 NormenDIN EN 13162
EigenschaftenLängenbezogener Strömungswiderstand ZeichenAF EinheitkPa∙s/m² Kenngrößen und Messwerte≥15 NormenDIN EN 13162
EigenschaftenBrandschutz Zeichen- Einheit- Kenngrößen und MesswerteA1 NormenDIN 4102
EigenschaftenScherfestigkeit ZeichenSS EinheitkPa Kenngrößen und Messwerte- NormenDIN EN 13162
EigenschaftenGlimmverhalten Zeichen- Einheit- Kenngrößen und MesswerteNoS, keine Neigung zum kontinuierlichen Schwelen NormenDIN EN 16733
EigenschaftenSilikonfreiheit Zeichen- Einheit- Kenngrößen und Messwertefrei von Emissionen von lackbenetzungsstörenden Substanzen NormenVW PV 3.10.7/3.2.1
EigenschaftenWasserdampf Diffusionswiderstandszahl Zeichenµ Einheit- Kenngrößen und Messwerte1 NormenDIN EN ISO 10456

Dokumente

ISOVER ProfiWissen Fassade
Leistungserklärung (DOP) Akustic Haustrennwand
Steinwolle Produktinformationen und Verarbeitungshinweise-deutsch
Technisches Datenblatt Akustic HWP 2

Quick Links für Sie

Image
ISOVER RIGIPS Akademie

Schulungen

Seminare und Trainings der ISOVER Akademie

Image
Ausschreiben.de

Ausschreiben.de

Nutzen Sie die kostenfreien Ausschreibungstexte für Ihr Leistungsverzeichnis.

Artikel Details

Articles information
Artikelnummer Dicke (mm) Breite (mm) Länge (mm) m²/Paket m²/Palette Pakete/Palette
Artikelnummer7082720 Dicke (mm)20 Breite (mm)1 200 Länge (mm)1 900 m²/Paket82,08 m²/Palette82,08 Pakete/Palette1
Artikelnummer7082730 Dicke (mm)30 Breite (mm)1 200 Länge (mm)1 900 m²/Palette54,72
Artikelnummer7082740 Dicke (mm)40 Breite (mm)1 200 Länge (mm)1 900 m²/Palette41,04
Artikelnummer7083450 Dicke (mm)50 Breite (mm)1 200 Länge (mm)1 900 m²/Palette54,72
Artikelnummer7083460 Dicke (mm)60 Breite (mm)1 200 Länge (mm)1 900 m²/Palette45,6
Artikelnummer7083480 Dicke (mm)80 Breite (mm)1 200 Länge (mm)1 900 m²/Palette34,2

Produktbeschreibung


Haustrennwände - Unscheinbar, unsichtbar und doch so wichtig!


Perfekt getrennt, optimal geschützt: Reihenhäuser, Innenstadtbebauung, Bürogebäude – Menschen leben Wand an Wand. Haustrennwände haben deshalb eine schützende Fuge, die, mit einer Dämmung gefüllt, besten Schall- und Brandschutz bietet. 


Sicherheit und Ruhe mit ISOVER Akustic Steinwolle-Dämmplatten Haustrennwand-Platten von ISOVER geben maximale Sicherheit. So gab es in mehr als 20 Jahren Dämmung mit ISOVER Haustrennwand-Platten keinerlei Reklamationen beim Schallschutz. Dies unterstreicht die Vorteile der Steinwolle. Neben einem exzellenten Schallschutz bietet sie hervorragenden Brand- und guten Wärmeschutz. 


Das Thema Schallschutz zwischen Wohneinheiten und Reihenhäusern ist ein extrem sensibles Gewerk. Schallbrücken müssen unter allen Umständen vermieden werden. Denn sollte es zu einer Schallbrücke kommen, so ist diese quasi irreparabel, da eine Trennfuge im Nachhinein so gut wie nicht mehr korrigiert werden kann. Dies führt im Extremfall sogar zu einer deutlichen Wertminderung der Immobilie, da dieser Mangel dann angegeben werden muss im Falle einer Vermietung oder eines Verkaufs.


Deshalb sollte auf dieses Gewerk ein großes Augenmerk gelegt werden, indem hochwertige Mineralwolleplatten wie die HWP 2 mit sehr guter Schallisolierung dicht gestoßen ohne Fugenbildung sauber verlegt werden. 


Erfahrungen bisher haben gezeigt, dass es von Vorteil ist, eine zweilagige Konstruktion zu bevorzugen, da hierdurch nicht nur der Schallschutz verbessert wird, sondern auch Schallbrücken durch die zweilagige Verlegung noch besser vermieden werden können.

Verlegeanleitungen, Tutorials und mehr

Logistik Sendungsverfolgung

Handel finden

Suchen Sie nach einem Fachhandel oder Baumarkt in Ihrer Nähe.