Nach DIN darf nur 20% des gesamten Wärmedurchlasswiderstandes unterhalb der luftdichten Ebene liegen.
Zurück zur Übersicht