Integra AP SupraDisc - Montagehilfe für Aufsparrendämmplatten

  • Stahlplättchen
  • verzinkt
  • optionale Verbindungselemente zur Stabilisierung der T-förmigen Querstöße bei AP Supra
  • leichtere Herstellung einer ebenen Dämmfläche
  • Mengenbedarf etwa 2 Stahlplättchen pro Quadratmeter Dämmstoff

Quick Links für Sie

Image
ISOVER RIGIPS Akademie

Schulungen

Seminare und Trainings der ISOVER Akademie

Image
Ausschreiben.de

Ausschreiben.de

Nutzen Sie die kostenfreien Ausschreibungstexte für Ihr Leistungsverzeichnis.

Artikel Details

Articles information
Artikelnummer Breite (mm) Länge (mm) Stück/Paket Pakete/Palette
Artikelnummer700013 Breite (mm)100 Länge (mm)100 Stück/Paket100 Pakete/Palette0

Produktbeschreibung

Verbindungsplättchen als Montagehilfe für ULTIMATE AP Supra

Die Aufsparren-Sanierungsplatten ULTIMATE AP Surpa lassen sich ohne Schalungsunterlagen mit fliegenden Stößen im Gefach verlegen. Dabei soll auch an den Stößen eine möglichst ebene Oberfläche ohne großen Höhenversatz entstehen. Nur so kann im Schadensfall Wasser ungehindert ablaufen. Diese ebene Oberfläche lässt sich einfach durch Integra AP SupraDisc erreichen, indem an jedem T-Stoß ein SupraDisc-Plättchen als stabilisierende Feder in den Dämmstoff eingesteckt wird.

Logistik Sendungsverfolgung

Handel finden

Suchen Sie nach einem Fachhandel oder Baumarkt in Ihrer Nähe.