Ja, eingebaute Haustrennwand-Platten Akustic HWP 1 werden zwar bei langfristiger Wasserbelastung in ihrer Festigkeit reduziert, verrotten jedoch nicht. Mit der möglichen Veränderung der Festigkeit ist keine Beeinträchtigung des Schallschutzes verbunden, da die Wandschalen voneinander getrennt bleiben.
Zurück zur Übersicht