Beschreibung: 
Bei Waschmaschinen oder Kühlschränken ist es seit Jahren gang und gäbe, dass ein Label Auskunft über die Energieeffizienz der Geräte gibt. So lassen sie sich vergleichen und jeder weiss sofort, welches Gerät der größere Energieverschwender ist. Bevor der Energieausweis von der Bundesregierung verpflichtend eingeführt wurde, gab es zahlreiche regionale Energiepässe. Das Problem bei diesen Pässen war allerdings, dass sie von unterschiedlichen Kennwerten ausgingen und auch sonst unterschiedlich berechnet wurden. Der eine regionale Energiepass ließ sich demnach mit einem anderen regionalen Energiepass nicht vergleichen.