Beschreibung: 
Dampfbremse ist eine Bezeichnung für Folien, die insbesondere beim Dachausbau eingesetzt werden. Die Dampfbremse stellt, wie auch die Dampfsperre, die Luftdichtheit des Hauses her. Im Unterschied zur Dampfsperre wird die Wasserdampfdiffusion jedoch gebremst und nicht verhindert. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Dampfbremsen mit einem festen Dampfdiffusions-Widerstand und einem variablen Dampfdiffusions-Widerstand, sogenannten feuchteadaptiven Dampfbremsen wie z.B. Vario KM Duplex