Ja, die Haustrennwand-Platte zur Schalldämmung Akustic HWP1 darf in 3 Lagen bis maximal 150 mm verlegt werden.
Zurück zur Übersicht