Ihr Feedback...
Schichten_MassivdeckeMitDämmungAufDerOberseite

Dämmung der obersten Betondecke

Oberste Geschossdecken können als Holzbalken- oder Massivdecken vorliegen. Bei der Massivbauweise bildet in der Regel eine Betonplatte den oberen Abschluss der Etage.

Grundlegend kann in zwei Varianten hinsichtlich der Nutzung unterschieden werden:

  • Wird der Dachrauch nicht genutzt, kann schnell und einfach Filz als Dämmung ausgelegt werden, der Beton wirkt dampfbremsend.
  • Soll der Dachraum genutzt werden, empfielt sich das Einsetzen von Topdec Loft.

Alternativ kann eine Unterkonstruktion aus Kanthölzern gebaut.
 

ISOVER Produktempfehlung:

Topdec DF 1-035 RENO
Topdec DF 1-035 RENO
Vlieskaschierter Glaswolle-Filz für die nachträgliche Dämmung der obersten Geschossdecke, bei nur gelegentlicher mechanischer Beanspruchung.
Zurück