Ihr Feedback...
Schichten_EinschaligeMassivwandMitPerimeterdämmung

Kellerdämmung von außen

Die Dämmung erdberührender Bauteile von außen stellen sich in folgendem Aufbau dar: Kellerwand (in der Regel Beton), Abdichtung (z.B. bituminöser Anstrich) – kann entfallen, wenn WU-Beton verwendet wurde, Dämmung aus XPS. Das Erdreich sollte fallbezogen geprüft werden, ob kein oder drückendes Grundwasser vorliegt und wie tief ins Erdreich gebaut wird 

ISOVER Produktempfehlung:

Styrodur 3035 CS
Styrodur® 3035 CS
Die Hartschaum-Platte eignet sich für fast alle Anwendungen im Hoch- und Tiefbau und hält hohen Druckbelastungen und drückendem Grundwasser stand.
Zurück