Ihr Feedback...
Schichten_Holzständerbauweise

Hochwertige Wärmedämmung im Holzrahmenbau

Die Holzständerbauweise ist eine skelettförmige Bauweise mit plattenförmigen Wandbaustoffen. Sie ist eine gängige Bauweise im Fertighaus-Segment, wenn nicht explizit als „Massivhaus“ ausgewiesen wird. Die Konstruktionen sind schnell und vorkonfektioniert montierbar. Auch bei Niedrigenergiehäusern oder im Passivhausbau wird oft auf diese Konstruktionsweise zurückgegriffen, da in der gesamten wärmeumfassenden Gebäudehülle stark mit Dämmung gearbeitet wird. 
 

ISOVER Produktempfehlung:

Kontur HBF-032 Pluszeichen Vario KM Duplex UV
Kontur HBF-032
Passgenaue Dämmrollen zur optimalen Wärme- und Schalldämmung von Außenwänden in Holzbauweise.
  Vario® KM Duplex UV
Die variable Klimamembran mit hohem Feuchteschutz. Feuchtevariable Klimamembran mit Vlieskaschierung für innen und außen.
Zurück