09.07.2020
Dateigröße
0.00MB

Dreifach effizient: Metac WS-PLUS von ISOVER

 
Mit dem innovativen Wandkassetten-System ISOVER Metac WS-PLUS lassen sich Stahlkassetten für Hallenwände und Industriefassaden besonders effizient und zuverlässig dämmen. Dabei vereint das System durch seine Nichtbrennbarkeit (Schmelzpunkt > 1.000 °C) maximalen Brandschutz mit überzeugenden Werten ​in puncto Schall- und Wärmeschutz.

 
ISOVER Metac WS-PLUS
Das Wandkassetten-System Metac WS-PLUS von ISOVER besteht aus nichtbrennbaren Mineralwolle-Dämmplatten oder -Filzen mit seitlichem Einschnitt zur Aufnahme des Kassettengurtes sowie passenden Wandkassetten-Befestigern. Die thermische Trennschicht zwischen Kassettengurt und Profil-Außenbekleidung weist damit stets eine Dicke von 80 mm auf, wodurch Wärmebrücken reduziert und die Dämmwirkung deutlich verbessert werden.
ISOVER Metac WS-PLUS


Planern, Architekten und Verarbeitern steht mit ISOVER Metac WS-PLUS ein System zur Verfügung, das einen besonders schnellen Arbeitsfortschritt ermöglicht und mit Blick auf gesetzliche Vorgaben umfassende Planungssicherheit gewährleistet. Das bauaufsichtlich zugelassene Wandkassetten-System besteht aus nichtbrennbaren Mineralwolle-Dämmplatten oder -Filzen in WLS 032, 035 oder 040 mit seitlichem Einschnitt zur Aufnahme des Kassettengurtes sowie den passenden Wandkassetten-Befestigern. Die thermische Trennschicht zwischen Kassettengurt und Profil-Außenbekleidung weist damit stets eine Dicke von 80 mm auf, wodurch Wärmebrücken reduziert und die Dämmwirkung deutlich verbessert werden. So lässt sich im Vergleich zu Wandkassetten-Systemen mit 40 mm dicker Stegüberdeckung eine Verbesserung des U-Wertes von bis zu 25 Prozent erzielen. Sogar bei weiteren Verschärfungen der Anforderungen um bis zu 35 Prozent können mit Metac WS-PLUS zuverlässig dämmende Wandkassetten-Konstruktionen realisiert werden.
 
Schalldämmmaße bis 51 dB möglich
Insbesondere das umfassende Sortiment an Dämmstoffen macht das Metac WS-PLUS System zum leistungsstarken Allrounder: Mit Dämmlösungen aus der Hochleistungs-Mineralwolle ULTIMATE (Schmelzpunkt > 1.000 °C) lassen sich selbst höchste Brandschutzanforderungen problemlos erfüllen. Die in Plattenform zur Verfügung stehenden Glaswolle-Lösungen erreichen zudem ein bewertetes Schalldämmmaß Rw von bis zu 51 dB – ein Wert, der etwa mit herkömmlichen Sandwichelementen nicht realisierbar ist.

 
ISOVER Metac WS-PLUS
Auch beim Brand- und Schallschutz überzeugend: Mit Dämmlösungen aus der Hochleistungs-Mineralwolle ULTIMATE (Schmelzpunkt > 1.000 °C) lassen sich selbst höchste Brandschutzanforderungen problemlos erfüllen. Die in Plattenform zur Verfügung stehenden Glaswolle-Lösungen erreichen zudem ein bewertetes Schalldämmmaß Rw von bis zu 51 dB.
ISOVER Metac WS-PLUS

 
Auch bei der Montage bietet das System spürbare Vorteile. So entfällt dank der innovativen Rechts-Links-Rechts-Technologie des zum System gehörenden Befestigers METAC WSB-PLUS-RLR das zeitaufwändige Vorbohren der Außenschale, was die Verarbeitung spürbar beschleunigt. Mehr unter www.isover.de.

 
 
Ihr Pressekontakt:
SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG
Alexander Geißels
Bürgermeister-Grünzweig-Straße 1
D-67059 Ludwigshafen
PC Fax: +49 621 501 800 939
 
Redaktionskontakt:
baumarketing.com GmbH
Christoph Tauschwitz
Laubenweg 13
D-45149 Essen
Tel.: +49 201 2202 400 
Fax: +49 201 2202 460
 
SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG
ISOVER G+H ist seit 140 Jahren Markt- und Innovationsführer im Bereich energieeffizienter Dämmstoffe. Das Unternehmen bietet ganzheitliche Konstruktionslösungen mit perfekt aufeinander abgestimmten Systemkomponenten. Effiziente Isolierung gegen Kälte oder Hitze, Schall- und Brandschutz, idealer Wohnkomfort, überzeugende Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit – dafür steht ISOVER ebenso wie für ein breites, kundenorientiertes Produkt- und Dienstleistungsangebot. 
 
ISOVER ist Teil der weltweit tätigen französischen Saint-Gobain Gruppe und beschäftigt heute circa 1.000 Mitarbeiter aus über 20 Nationen. Der Jahresumsatz in Deutschland betrug 2018 rund 362 Millionen Euro. 
 
ÜBER SAINT-GOBAIN 
Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Produktlösungen, die einen wichtigen Beitrag für unser Wohlbefinden und unsere Zukunft leisten. Diese Werkstoffe umgeben uns täglich in unseren Lebensräumen und im Alltag: in Gebäuden, Transportmitteln und Infrastrukturen sowie in zahlreichen industriellen Anwendungen. Unsere Systemlösungen sorgen für Komfort, Leistung und Sicherheit und berücksichtigen gleichzeitig die Anforderungen des nachhaltigen Bauens, des effizienten Umgangs mit Ressourcen und des Klimawandels.
Rund 171.000 Mitarbeiter in 68 Ländern erwirtschafteten 2019 einen Umsatz von 42,6 Mrd. Euro. Auf der Website www.saint-gobain.de und über den Twitter Account @SaintGobainME erhalten Sie weitere Informationen zu Saint-Gobain.