15.08.2019
Dateigröße
0.00MB
Der neue „Standard“ in der Steildach-Dämmung: ULTIMATE ZKF-031

Drei in einem: Neuer Brandschutz-Klemmfilz von ISOVER bietet optimalen Wärme-, Schall- und Brandschutz

Überzeugende Argumente in der Bauherrenberatung: Mit dem innovativen ULTIMATE ZKF-031 Brandschutz-Klemmfilz bietet ISOVER Planern und Architekten eine besonders leistungsfähige Lösung für die Dämmung von Steildächern. Neben hervorragenden Verarbeitungseigenschaften überzeugt die neue Dämmlösung insbesondere durch ihre kombinierten Leistungswerte in puncto Wärme-, Schall- und Brandschutz. Der Klemmfilz empfiehlt sich damit sowohl für die Modernisierung als auch den Neubau und ist elementarer Bestandteil des neuen PremiumDach 1.000 von ISOVER.

Der ULTIMATE ZKF-031 Brandschutz-Klemmfilz gewährleistet mit einem Nennwert der Wärmeleitfähigkeit von nur λ 31 eine äußerst wirksame Wärmedämmung und ermöglicht so die Planung und Umsetzung von vergleichsweise schlanken Dachaufbauten. Für Bauherren bietet der neue Klemmfilz ebenfalls entscheidende Vorteile: Dank der nichtbrennbaren Hochleistungs-Mineralwolle ULTIMATE (Euroklasse A1) sorgt der Klemmfilz für ein hohes Maß an Sicherheit und ermöglicht Konstruktionen bis  F 90. Die optimalen Schallschutzeigenschaften (längenbezogener Strömungswiderstand ≥ 25 kPa) sperren störende Außengeräusche zuverlässig aus. 

Hervorragende Klemmwirkung sorgt für sicheren Halt zwischen den Sparren

Besonders verarbeitungsfreundlich wird der ULTIMATE ZKF-031 dank seiner zuverlässigen Klemmwirkung von bis zu 1.200 mm und seiner hohen Druckfestigkeit. Gleichzeitig weist die neue ULTIMATE Lösung – im Vergleich zu herkömmlichen Steinwollesystemen – ein geringeres Flächengewicht auf, was nicht nur die statischen Planungen erleichtert: Die Klemmfilze werden in hoch komprimierten Verpackungen angeliefert, wodurch auch weniger Lagerplatz benötigt und das Handling um ein weiteres vereinfacht wird. Der ULTIMATE ZKF-031 ist in Dämmstärken von 100 bis 200 mm erhältlich.   

Perfekt im System – durchgängig in λ 31
Sein volles Potenzial entfaltet der Klemmfilz unter anderem im neuen PremiumDach 1.000 von ISOVER. Bei dieser leistungsfähigen Systemlösung wird die Zwischensparren-Dämmung von der ebenfalls hoch wärmedämmenden Aufsparren-Dämmung ULTIMATE AP SupraPlus-031 ergänzt. Dank des so sichergestellten, durchgehenden Nennwertes der Wärmeleitfähigkeit von 0,031 W/(m*K) wird bereits mit einer Kombination aus einer 140 mm starken Zwischensparren- und einer 100 mm schlanken Aufsparren-Dämmung ein zukunftsweisender U-Wert von ≤ 0,14 W/(m2*K) erreicht. Aufgrund des im Vergleich zu herkömmlicher Steinwolle deutlich geringeren Gewichts der ULTIMATE Lösung können selbst mit geringer Sparrenhöhe und in Altbaudächern mit begrenzter Tragfähigkeit die geforderten U-Werte erzielt werden.

Mehr zu den Vorteilen für Planer, Verarbeiter und Bauherren unter www.isover.de/ultimate. 

Downloads:

Bilder:

 
Der neue „Standard“ in der Steildach-Dämmung
Als hoch wärmedämmenden Brandschutz-Klemmfilz für Steildächer hat Dämmstoffspezialist ISOVER den ULTIMATE ZKF-031 entwickelt. Neben hervorragenden Verarbeitungseigenschaften überzeugt die neue Dämmlösung insbesondere durch ihre kombinierten Leistungswerte inpuncto Wärme-, Schall- und Brandschutz. Zum Download
Foto: SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG


Pressetext: Der neue „Standard“ in der Steildach-Dämmung